back
8. June 2022

REFCO celebrates 50 years of company history

8. June 2022
This year, the Swiss company REFCO looks back on 50 years of company history. Founded in 1972, REFCO has since developed into a globally recognised manufacturer of high-quality tools for professional refrigeration and air conditioning technicians.

Geschichte
Die Erfolgsgeschichte von REFCO begann 1972 in Sulgen, wo das Unternehmen von Bruno A. Mock gegründet wurde. Angefangen mit analogen Monteurhilfen und Schläuchen wuchs das Sortiment rasch auf heute über 1.500 Katalogartikel.

1996 erfolgte die Übernahme durch die deutsche WIKA Gruppe, dem Weltmarktführer im Bereich Druck-, Temperatur-, Kraft, Füllstands- und Durchflussmesstechnik. Anschliessend hat das Unternehmen seinen Firmensitz nach Hitzkirch gewechselt, an den Schweizer Hauptsitz der WIKA, um von Synergieeffekten zu profitieren.

Aus einem kleinen Unternehmen in der Ostschweiz wuchs sehr schnell ein Global Player, der heute für seine Qualität, Innovation und Lieferfähigkeit über alle Grenzen hinaus geschätzt wird.

Um dem kontinuierlichen Wachstum und den speziellen Anforderungen zu entsprechen, hat REFCO 2001 eine Niederlassung in den USA gegründet. Vom Standort in Springfield, Massachusetts, wird der nordamerikanische Markt versorgt.

Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung war 2007 die Übernahme des Kondensatpumpenspezialisten EDC in Grossbritannien. Es erwies sich als strategisch wichtig und richtig, rechtzeitig diesen namhaften Hersteller für Kondensatpumpen zu integrieren. Aufgrund der durch die Brexit Diskussionen hervorgerufenen Unsicherheiten hat REFCO den Produktionsstandort in Grossbritannien 2019 aufgelöst, und stellt seither die Versorgungssicherheit der Kunden von der Schweiz aus sicher.

Heute beschäftig das Unternehmen rund 70 Mitarbeitende und bietet eine umfangreiche Produktpalette an Werkzeugen und Komponenten für die Kälte- und Klimatechnik an. Dazu gehören Produkte für den Service von Haushaltsgeräten, im Automobilbereich ebenso wie für kommerzielle Kälte- und Klimaanlagen.

Von Hitzkirch in die ganze Welt
Ob Schläuche, Monteurhilfen, Kondensatpumpen oder diverse Werkzeuge zur Installation und Unterhalt des Kältekreislaufs – vom Werksstandort Hitzkirch werden REFCO Produkte in über 120 Ländern exportiert. Mehr als 96 Prozent des Umsatzes wird in Exportmärkten erzielt.

Das firmeneigene Hochregallager ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit und garantiert eine rasche Auslieferung der Produkte.

Für einen Grossteil der Geräte sind Ersatzteile erhältlich. Dies ermöglicht Endnutzern, die Reparatur und Wartung ihrer Geräte selbstständig durchzuführen.
Anderenfalls bietet REFCO Service und Nachrüstung sowie Kalibrierungsdienste für bestimmte Geräte an. Damit werden REFCO Werkzeuge zum langlebigen Begleiter.

Im Zentrum steht der Kunde
Neben Produktqualität sind kundenspezifische Lösungen, Qualitätszertifizierungen sowie internationale Zulassungen Eckpfeiler für den Erfolg im Ausland.

Technische und administrative Unterstützung, Schulungen beim Kunden vor Ort oder am Hauptsitz in der Schweiz – REFCO legt grossen Wert auf eine gute und langfristige Kundenbeziehung.

Stark für die Zukunft
Das vor wenigen Jahren neu ins Leben gerufene Innovationsteam hat die Entwicklung neuer Produkte vorangetrieben. REFCO setzt weiterhin alles daran, seinen Kunden ein zuverlässiger Partner zu sein, damit diese ihre Geschäftsziele erreichen.

Dabei ist der Fokus stets auf die Bedürfnisse der Anwender gerichtet: mit dem Einsatz neuer Technologien Produkte entwickeln, welche dem Kältetechniker den Arbeitsalltag erleichtern.

Nach einem äusserst erfolgreichen Geschäftsjahr 2021 und mit spannenden Produkten in der Pipeline schaut REFCO optimistisch in die Zukunft und freut sich, auch künftig anspruchsvolle Herausforderungen anzunehmen.

REFCO sagt Danke
REFCO bedankt sich ganz herzlichen bei allen Kunden und Geschäftspartnern für ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen.

Ein grosser Dank geht auch an die Mitarbeiter, deren wertvolle Unterstützung und hohe Einsatzbereitschaft den langjährigen Erfolg möglich gemacht haben.

Dem besonderen Jubiläum wird bald gebührend Rechnung getragen: die gesamte Belegschaft ist zu einem 2-tägigen Ausflug eingeladen, wo auf die letzten 50 Jahre und das erfolgreiche Geschäftsjahr angestossen wird.

Highlight

The hydraulic tube bender HY-TELL processes soft copper pipes with diameters from 1/4" to 7/8".

News